HPC/TPC Hochleistungszerspanung

Seminarziele

Sparen Sie auf dem Wege einer effizienten Fräsbearbeitung Zeit und Kosten mit innovativen Fräsverfahren sowie mit modernen Werkzeugkonzepten. HPC (High Performance Cutting)- und TPC (Trochoidales Power Cutting)-Verfahren eignen sich sehr gut für schwierig zu bearbeitende Materialien und gehärtete Werkstoffe. Erfahren Sie mehr über die innovativen HPC- und TPC- Werkzeuge der Hoffmann Group, die sich durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Prozesssicherheit sowie Steigerung des Zeitspanvolumens auszeichnen.

Inhalte

  • Bedeutung der HPC- und TPC-Bearbeitung
  • 3-D-Tonnenfräsen im Werkzeug- und Formenbau
  • Trochoidales Fräsen in schwierigen Materialien
  • Eigenschaften von Stahl, insbesondere Werkzeugstahl, Edelstahl sowie hitzebeständigem Stahl
  • Bearbeitungshinweise zu Stahl
  • Ermittlung und Einsatz von innovativen Werkzeugen und Werkzeugaufnahmesystemen
  • Fehler erkennen und vermeiden
  • Einsatz und Eigenschaften von modernen Beschichtungen
  • Praktische Vorführungen in unserem Zerspanungszentrum

Methoden

Theorie- und Praxisteil, praktische Gruppenarbeit, praktische Vorführung in unserem Zerspanungszentrum.

Gastvortrag

Gastvortag der Fa. WTE: „Prozesssichere Werkzeugspannung in der Hochleistungszerspanung“.

Zielgruppen

Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Programmierung, Werkzeug- und Investitionsplaner, Werkzeugbeschaffer, Meister, Maschineneinrichter, Ausbilder und Anwender.

Weitere Informationen

In der Teilnahmegebühr sind Getränke und Snacks in den Pausen und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Sie erhalten zudem eine Arbeitsunterlage sowie ein Teilnahmezertifikat.

„An der Schneide liegt die Dividende.“

Berufliche Weiterbildung ist heute wichtiger denn je. Fundierte praxisnahe Kenntnisse sind für alle Anwender mittlerweile unersetzlich.
Sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung durch Fachseminare aus der Praxis für die Praxis.

Termin

04. April 2019

Seminarzeiten

8:30 – 16:00 Uhr
Ab 08:00 Uhr laden wir Sie zum Zerspanerfrühstück ein.

Ort

Oltrogge Werkzeuge GmbH
Finkenstr. 61
33609 Bielefeld

Teilnehmerzahl

max. 30 Personen

Anmeldeschluss

28. März 2019

Teilnahmegebühren

€ 95,– zzgl. MwSt.

Rückfragen unter

Christian Stricker
Tel. +49 521 3208-145

Referenten

Klaus Schembecker

Klaus Schembecker

Anwendungstechniker Zerspanungs- und Spanntechnik

Enrique Tello

Enrique Tello

Anwendungstechniker Zerspanungs- und Spanntechnik

Andreas Schimmer

Andreas Schimmer

Vertriebsleiter Export WTE Präzisionstechnik GmbH

Anmeldung zum Seminar

Bitte füllen Sie für die Anmeldung folgendes Formular aus.

+ Weitere Teilnehmer

Die *gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen.
Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.

Wir versichern Ihnen, dass alle Daten vertraulich behandelt und nur zur internen Verwendung durch die Oltrogge Werkzeuge GmbH genutzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.