Maßgeschneidertes Werkzeugmanagement ganz ohne Anfangsinvestition

Praxisnahe, effiziente Antriebslösungen zu entwickeln und zu fertigen ist das Spezialgebiet der Primus Präzisionstechnik GmbH & Co. KG aus dem niedersächsischen Bückeburg. Für eine höhere Versorgungssicherheit mit Werkzeugen und Messtechnik entschied sich das Unternehmen für ein GARANT Tool24 Warenausgabesystems, das von der Hoffmann Group Oltrogge aus Bielefeld installiert wurde – perfekt zugeschnitten auf den Bedarf des Kunden. Dank Bonussystem erfolgte die Systembereitstellung für den Kunden kostenfrei.


Kompetenter Partner mit Persönlichem Betreuungsanspruch

Mit einer Manpower von 105 Mitarbeitern entwickelt und produziert das Unternehmen Primus seit über 25 Jahren feinmechanische Baugruppen, Getriebe und Verzahnungsteile sowie elektromechanische Steuerungen und dazugehörige Komponenten. Die kundenspezifisch konzipierten Antriebslösungen werden an Kunden in der ganzen Welt geliefert. Bei diesen hat sich Primus als unabhängiger Systemlieferant etabliert. Das mittelständische Unternehmen zählt mittlerweile namhafte Hersteller aus einem breiten Spektrum an unterschiedlichen Branchen, wie etwa Gebäudetechnik, Automotive und Maschinenbau sowie Medizin- und Lebensmitteltechnik und Möbelindustrie zu seinen Kunden.

Seit der Einführung 2018 haben wir eine große Anzahl von Zerspanungswerkzeugen auf die Hoffmann Group Oltrogge umgestellt und ins Tool24 integriert. Dabei konnten wir eine exzellente Unterstützung erfahren und unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit festigen und so gemeinsam erfolgreich sein

Lars Hollensteiner - Produktionsleiter der Primus Präzisionstechnik GmbH & Co. KG 

Unsere Leistungen - Ihre Vorteile

  • Das GARANT Tool24 Warenausgabesystem zahlt sich aus: die Werkzeugverfügbarkeit wird gesichert und Maschinenstillstandzeiten werden reduziert.
  • Dank des Systems konnten mehr als 10 Prozent der Werkzeugkosten eingespart werden.
  • Die Verbrauchswerkzeuge werden dank des exklusiven Bonussystems, GARANT Tool24 erst bei Entnahme aus dem Warenausgabesystem berechnet.
  • GARANT Tool24 führt zu einer Automatisierung von zahlreichen Prozessen.

In diesem Zusammenhang bietet Primus einen umfassenden Service – von der ersten Skizze über die praxisnahe Fertigungszeichnung bis hin zur Konstruktion und serienreifen Produktion, inklusive Qualitätssicherung und Dokumentation, für die die bewährte Messtechnik des langjährigen Partners Hoffmann Group Oltrogge zum Einsatz kommt. Auch sonst setzt Primus ganz auf die Expertise der Bielefelder. Um für künftige Anforderungen seiner Kunden gerüstet zu sein, investiert das Unternehmen in den vergangenen Jahren nicht nur in die Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeitsplätze, sondern in Mess- und Produktionstechnik: „Oltrogge hat sich als kompetenter Partner erwiesen, der zum Zeitpunkt der Anschaffung 2018 als einziger alle unsere Anforderungen erfüllt hat – von der Projektierung bis zur Einführung und Weiterentwicklung“, fasst Lars Hollensteiner, Produktionsleiter der Primus Präzisionstechnik GmbH & Co KG, die Entscheidung für die Bielefelder zusammen, an denen man vor allem die individuelle Betreuung  besonders schätzt.

Bildergalerie

Der Zugriff auf das neue GARANT Tool24 Warenausgabesystem der Primus Präzisionstechnik GmbH & Co. KG erfolgt über die bereits vorhandene Personalkarte der Mitarbeiter.  


Das neue Warenausgabesystem sorgt direkt in der Produktion für eine höhere Versorgungssicherheit mit Zerspanungswerkzeugen und Verbrauchsartikeln. 


Sven Wassmann, Anwendungstechniker Zerspanung bei Hoffmann Group Oltrogge (links) – hier im Dialog mit Lars Hollensteiner, Produktionsleiter der Primus Präzisionstechnik GmbH & Co KG (rechts) – stellt regelmäßig neue Werkzeugempfehlungen vor. 


Bewährtes Tool – Perfekt auf Kundenbedürfnisse angepasst

Für eine höhere Versorgungssicherheit mit Werkzeugen und Messtechnik entschied sich Primus für ein GARANT Tool24 Warenausgabesystem, das von der Hoffmann Group Oltrogge montiert und eingerichtet wurde. Es wird einerseits vollautomatisch mit Zerspanungswerkzeugen wie Bohrern, Schneidplatten und Fräsern, also Verbrauchsartikeln befüllt, die nicht wieder eingelagert werden. Mit Hilfe des Wareausgabesystems wird aber auch die hochwertige Messtechnik verwaltet, die entliehen und nach Gebrauch zurückgelegt wird. Die Zugriffskontrolle erfolgt über die Personalkarte des Mitarbeiters. Ein System, das sich bereits ausgezahlt hat, da so die Werkzeugverfügbarkeit gesichert und dadurch Maschinenstillstandzeiten reduziert werden konnten. Dies hat nachweislich zu einer Erhöhung der Produktivität in der Zerspanung geführt. Zusätzlich verzeichnet Primus eine Einsparung bei den Werkzeugkosten um mehr als 10 Prozent, da Werkzeuge und Messtechnik nicht mehr unerlaubterweise in Werkzeugwagen und Werkbänken gelagert oder gar dort vergessen werden.


Exklusives Bonussystem ermöglicht kostenfreie Systembereitstellung

Um dem Kundenwunsch nach einer individuellen, bedarfsgerechten Lösung entgegenzukommen, konzipierte die Hoffmann Group Oltrogge das GARANT Tool24 als Konsignationslager, d.h. die Verbrauchswerkzeuge werden erst bei Entnahme aus dem Warenausgabesystem berechnet. Primus profitiert so von einem exklusiven Bonussystem: Wird ein festgelegter Mindestumsatz je Monat erreicht, stellt die Hoffmann Group Oltrogge das Warenausgabesystem kostenfrei zur Verfügung. Nach fünf Jahren über dem Mindestumsatz geht das System in das Eigentum des Kunden über, was eine Kapitalbindung in der Anschaffung überflüssig macht. Um den Mindestumsatz zu erreichen, konsolidierte Primus im Gegenzug seine Lieferanten und bündelte Bestellungen bei der Hoffmann Group Oltrogge.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Gern sind wir auch für Sie da.

Rufen Sie uns an.

Des Weiteren führt die Anschaffung des GARANT Tool24 zu einer Automatisierung und damit Verschlankung von zahlreichen Prozessen bei Primus: Ist beispielsweise der Mindest- bzw. Bestellbestand erreicht, wird eine automatische Nachbestellung ausgelöst. Auch der Aufwand im Einkauf hat sich drastisch reduziert, da die Bestellung vom Tool24 direkt per E-Mail an die Hoffmann Group Oltrogge gesendet wird. Ebenso wurde der Aufwand in der Buchhaltung durch gebündelte Sammelrechnungen reduziert.

Lars Hollensteiner ist rundum mit der Zusammenarbeit zufrieden: „Seit der Einführung 2018 haben wir eine große Anzahl von Zerspanungswerkzeugen auf die Hoffmann Group Oltrogge umgestellt und ins Tool24 integriert. Dabei konnten wir eine exzellente Unterstützung erfahren und unsere partnerschaftliche Zusammenarbeit festigen und so gemeinsam erfolgreich sein!“ Besonders hebt er dabei die persönliche Betreuung durch Sven Wassmann, Anwendungstechniker Zerspanung bei der Hoffmann Group Oltrogge, hervor, die „Gold wert“ sei. Herr Wassmann ist nahezu wöchentlich ein bis zwei Stunden bei Primus vor Ort, um die Integration von Neuteilen zu überwachen und Werkzeugempfehlungen vorzustellen. Mit Erfolg: Ein zweites System, in dem Lehrdorne und Lehrringe eingelagert werden sollen, wurde Anfang 2021 geliefert und in Betrieb genommen.

Primus in Bückeburg

Mit einer Manpower von 105 Mitarbeitern entwickelt und produziert das Unternehmen Primus Präzisionstechnik GmbH & Co. KG seit über 25 Jahren feinmechanische Baugruppen, Getriebe und Verzahnungsteile sowie elektromechanische Steuerungen und dazugehörige Komponenten.

Primus Präzisionstechnik GmbH & Co. KG | Röcker Feld 6 | 31675 Bückeburg

Mehr Erfolge

Swierzy-CNC-Produktionstechnik

Flexible Spanntechnik für 5-Achs-Maschine sorgt für kürzere Neben- und Rüstzeiten

Johannes Lübbering GmbH

GARANT ZeroClamp garantiert schnelle und höchst präzise Werkzeugwechsel für maximale Ressourceneffizienz bei größtmöglicher Flexibilität.

Werges GmbH

Werkzeug weg? Tool24 optimiert Entnahme und Beschaffung und spart effektiv Kosten

Immer auf dem Laufenden sein! Erfahren Sie als Erster von Angeboten & Neuheiten.