Kompetenztag Drehmoment

Seminarziele

Hier lernen Sie, für jede Anwendung das geeignete Drehmomentwerkzeug einzusetzen. Dazu gehört auch das auditsichere Überprüfen von Drehmomentwerkzeugen. Nutzen Sie die Kompetenz der Hersteller, um prozesssicher zu verschrauben und zu überprüfen.

Inhalte

  • Umfangreiche Änderungen der Norm DIN EN ISO 6789-1:2017 und DIN EN ISO 6789-2:2017
  • Drehmoment- und Drehwinkelkontrolle sowie Streckgrenzenüberwachung bei Verschraubungen
  • Drehmoment- und drehwinkelkontrollierter Anzug in der Montage
  • Überprüfung von Schraubverbindungen nach der Montage im angezogenen Zustand
  • Kalibrieren von Drehmoment- und Drehwinkelschlüsseln
  • Lösungen im Bereich Drehmoment
  • Sicherer Einsatz und Umgang von Drehmomentschraubern

Methoden

Theorie- und Praxisteil, Workshops in Einzel- und Gruppenarbeit, Praxisanwendung und Diskussion, Theoretischer Teil mit praktischen Übungen, Fallbesprechung,
Praktische Vorführungen namhafter Hersteller im Bereich Drehmoment, Diskussionsrunde mit Experten für Drehmoment und Kalibrierung.

 

Zielgruppen

Facharbeiter, Meister, Techniker und Ingenieure aus den Bereichen: Entwicklung, Konstruktion, Planung, Fertigung, Qualitätswesen, Prüf- und Messtechnik, Montage und Verschraubung.

 

Weitere Informationen

In der Teilnahmegebühr sind Getränke und Snacks in den Pausen und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Sie erhalten zudem eine Arbeitsunterlage sowie ein Teilnahmezertifikat.

 

Anmeldung zum Seminar


Weitere Seminare und Veranstaltungen

Grundlagen Drehen und Fräsen November 2021

Grundlagen Zeichnungslesen

Vertiefung Drehen und Fräsen November 2021

Kompetenztag Spanntechnik

Innovative Drehkompetenz der Hoffmann Group

Kompetenztag Drehmoment

Mass-, Form- und Lagetolerierung 2021

5S-Methode

PSA-Expertenseminar, Arbeitsschutzausstellung & Neuheiten „2020/2021“

Individuelle Kundenworkshops Automation und Tool Management

Immer auf dem Laufenden sein! Erfahren Sie als Erster von Angeboten & Neuheiten.