Grundlagen Drehen und Fräsen

Seminarziele

Von Anfang an auf Toplevel: Schaffen Sie sich mit der Grundlagenschulung eine fundierte Basis auf dem Weg zum Zerspanungsprofi. Lernen Sie Materialien und Werkzeuge, Strategien und Verfahren kennen – unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen.

Mit diesem Tagesseminar über Dreh- und Frästechnik sind Sie für die Zukunft bestens gerüstet und gleichzeitig qualifiziert für das Vertiefungsseminar.

Inhalte

  • Schneidstoffe und Beschichtungen
  • ISO-Code
  • Bearbeitungsstrategien und Fräsverfahren
  • Innovative Werkzeugtrends
  • Ermittlung und Einsatz geeigneter Dreh- und Fräswerkzeuge
  • Erkennung und Vermeidung von Fehlern

Methoden

Theorie- und Praxisteil, praktische Gruppenarbeit, praktische Vorführung in unserem Zerspanungszentrum.

 

Zielgruppen

Auszubildende, Umschüler, Quereinsteiger, Maschineneinrichter und Anwender mit geringen Vorkenntnissen. Für alle, die eine grundlegende Einführung in die Dreh- und Frästechnologie benötigen.

 

Weitere Informationen

In der Teilnahmegebühr sind Getränke und Snacks in den Pausen und ein gemeinsames Mittagessen enthalten. Sie erhalten zudem eine Arbeitsunterlage sowie ein Teilnahmezertifikat.

„In der Zerspanung gibt es keine Tricks. Basiswissen ist der Weg zum Erfolg.“
Nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung. Nur wer stetig sein Wissen erweitert, wird den entscheidenden Schritt im Wettbewerb voraus sein.

 

Referenten für das Seminar

Anmeldung zum Seminar


Weitere Seminare und Veranstaltungen

Grundlagen Drehen und Fräsen November 2021

Grundlagen Zeichnungslesen

Vertiefung Drehen und Fräsen November 2021

Kompetenztag Spanntechnik

Innovative Drehkompetenz der Hoffmann Group

Kompetenztag Drehmoment

Mass-, Form- und Lagetolerierung 2021

5S-Methode

PSA-Expertenseminar, Arbeitsschutzausstellung & Neuheiten „2020/2021“

Individuelle Kundenworkshops Automation und Tool Management

Immer auf dem Laufenden sein! Erfahren Sie als Erster von Angeboten & Neuheiten.